Aktuelle Projekte

Print Email


Juli 2017

Futter für Wiener Streunerkatzen - Danke!

streuner danke 1 streuner danke 1
streuner danke 1 streuner danke 1

:-) so sehen 200kg Futter aus. Noch gut verpackt und bereit, unseren liebenswerten Nachbarn, den Streuenerkatzen, ein wenig den Hunger zu stillen!

DANKE für Eure Unterstützung dieses Projekts!!!


Juni 2017

Futter für Wiener Streunerkatzen

  streun03  streun06

Wir haben eine neue Herausforderung angetreten und wollen, mit Eurer Hilfe auch hier wieder unterstützend wirken.

Wir schaffen es nur mit Eurer Hilfe- dringend benötigt wird Nass- Trocken und Kittenfutter........ - gerne übernehme ich auch das Futter und übergebe es.....- unsere Herausforderung mit Eurer Hilfe ist- dass wir 200 kg Futter übergeben können.

Schaffen wir das ?

  streun01  streun06

Der Verein Wiener Streunerkatzenhilfe hat es sich zur Aufgabe gemacht Streunerkatzen in Wien zu betreuen. Derzeit werden auf den Straßen Wiens rund 100 Katzen mit Futter, tierärztlicher Betreuung und Unterkünften versorgt.

  streun04  streun06

Ebenfalls werden die Tiere, wenn notwendig kastriert. Es werden wenn möglich Katzenkinder von der Straße geholt. Diese werden nach der Sozialisierung, tierärztlich untersucht, entwurmt, geimpft und getestet im Alter von 12 Wochen an gute Plätze vergeben. Es wird auch an „ Fremdplätzen“ geholfen, wenn notwendig. Ebenfalls werden Fundkatzen auf Pflegeplätzen untergebracht und diese nach Ablauf der Behaltefrist vermittelt.

  streun07  streun08

  streun03  streun06

Das Futter kann durch den TSV Fellino auch kostengünstig bestellt werden.

Wer uns helfen und unterstützen will:
   - bitte mit dem Verwendungszweck: Streunerkatzen Wien
   - unsere Bankverbindung findet ihr hier, auf unserer Impressum-Seite
Vielen Dank für Eure Hilfe!

Danke im Namen der Streunerkatzen!!!



April 2017

Toffie

  Toffie 1  Toffie 2

Wir wurden hier von einen sehr wertvollen Unterstützer unsererseits um Hilfe gebeten. Die Hündin Toffie ist ca 12/2013 geboren- sie stammt aus Weissrussland und ist in Österreich auf einer PS- dort kann sie nicht bleiben, da die eigene Hündin mächtig Radau macht. Toffie hat vermutlich ein genetisches Problem, das durch Rückbildung vom Kleinhirn (cerebelläre Abiotrophie) zu Gleichgewichtsstörungen führt...

Hier noch eine Beschreibung von Toffie:

Hunde und Katzen kennt und mag sie, für katzen ist sie eh viel zu langsam. Sie ist auch stubenrein und meldet brav, ein paar Stunden kann sie auch alleine bleiben, ein Vollzeitjob indem sie nicht mit zur Arbeit kann geht auf keinen Fall. An der Leine geht sie sehr brav, ohne Leine natürlich auch kein Problem, sie ist sehr lernfähig und willensstark, eine sehr herzige und aufgeschlossene Hündin. Blut und Kot sind in Ordnung, sie hatte wochenlang blutigen Durchfall und Strongylida (auf ungarisch) Würmer. Beim Koten dreht sie sich im Kreis und fällt, mittlerweile noch manchmal hin, durch den Drehwurm, mit einem Brustgeschirr kann sie dabei unterstützt werden. Sie ist allgemein aber schon standfester und fällt auch im Haus nicht mehr so umher.
Toffie ist noch nicht kastiert.
Befunde des Krankheitsbildes sind vorhanden


Dezember 2016

Fellino Paten-Kater Charly hat Probleme

Charly201612 2 Charly201612 1

Wie vielleicht einige wissen, hat Fellino den Patenkater Charly mit Leukose Pos- die Besitzerin kümmert sich liebevoll um ihre Katzengruppe.. Jedoch hat sich Fellino bereit erklärt in Notfälle bei Charly finanziell zu unterstützen. Und leider ist so ein Notfall eingetreten. Charly hatte den starken Verdacht auf Ausbruch der Krankheit und Krebsverdacht. Die Besitzerin musste ein CT machen lassen - eine Punktion um alles genau festzustellen und gegebenenfalls umgehend zu reagieren.

Zuerst zum Guten: es ist alles gut gegangen und keine Krebszellen.

Dann aber zum Schlechten: die Kosten hierfür übersteigen auf jeden Fall die Möglichkeiten der Besitzerin. Fellino wird die Hälfte der Rechnung übernehmen- jedoch auch die Hälfte beträgt 250,00 Euro.

Es wäre schön von Euch eine Unterstützung hierfür zu bekommen. Denn schliesslich will Fellino die jährlichen Futterweihnachtspakete auch noch umsetzen können.

Wer uns helfen und unterstützen will:
   - bitte mit dem Verwendungszweck: Charly
   - unsere Bankverbindung findet ihr hier, auf unserer Impressum-Seite
Vielen Dank für Eure Hilfe!

Danke im Namen von Charly!



Juni 2016

zwei ältere Pferde

Wir haben uns diesmal entschieden, wieder im priv. Bereich zu helfen- und zwar geht es um 2 ältere Pferde, die beide Hübschen sind sage und schreibe 22 Jahre alt- und wurden von der Besitzerin von der Wiener Trabrennbahn übernommen- sie hat sie vor dem Schlachthof gerettet und sie dürfen bei Ihr das Gnadendasein geniessen. Die Besitzerin tut alles für Ihre Pferde, aber es ist
finanziell nicht so rosig. Deshalb haben wir die heurige TA Untersuchung und den Besuch übernommen- und die jährliche Wurmpaste. Die Pferde sind lt. TA dem Alter entsprechend in einen wirklich guten Zustand -  das war die Beste Nachricht!

Und hier sind die Süssen (die auch bei uns auf der Wiese stehen dürfen :))

25.4 020

25.4 025

25.4 028



Juni 2016

Beate und die Katzenbabys

Wir möchten hier ein neues Projekt starten- und zwar wollen wir eine langjährige, aufopfernde, private Tierschützerin unterstützen.

Beate kümmert sich seit vielen Jahren um die Kleinsten der kleinen- um all die nicht gewollten Katzenbabys, die ohne Sie meist keine Chance auf ein Überleben haben. Da sie meist krank sind und – oder alleine ohne Mutter gefunden werden. Diese Jungtiere haben nur durch sie ein Sprungbrett ins Leben. Und das wollen wir hier unterstützen. Aber nicht nur das alleine - denn mit der Aktion fördern wir gleich 2 Projekte auf einmal.

Wir werden Euch hier einige von Beates Jungtieren vorstellen, Sie brauchen erstens einen Namen und sie brauchen ein heimeliges, kuscheliges Nästchen um gross zu werden. Diese „Nästchen“ oder Kuschelpolster werden von einer fleissigen Helferin des Verein Welpennesterl hergestellt. Die Kissen kosten Euro 15,00 – hier übernimmt der TSV fellino pro Kissen Euro 5,00

Und so funktioniert es: man sucht sich ein Kissen aus und ein Samtpfötchen, das man gern damit unterstützen möchte, ihr könnt den Kätzchen dadurch auch einen Namen geben. Und das alles mit einen „Patenschaftsgeld„ von Euro 10,00.

Bitte helft alle grosszügig mit, dass auch die ganz Kleinen und zarten Wesen eine Chance haben.

DSCN1484 DSCN1529 DSCN2446 DSCN2502 DSCN2503 DSCN2509 IMG 0220 IMG 0646


13045562 1156065897759974 1543598516 n 13045658 1156065887759975 1237186766 n 13046287 1156065934426637 1794197808 n 13063963 1156064301093467 402189653 o 13077200 1156064214426809 2096785254 n 13081758 1156065881093309 228108061 n


Das Projekt konnten wir erfolgreich abschließen:

smile 21. Juni 2016:

 Beate uebergabe

Wir konnten am 21.6. der lieben Tierschützerin Beate Fritsche – die
Polsterpatenschaften übergeben. Sie und ihre kleinen Kätzchen freuen sich
sehr darüber – und wir werden bald weitere Fotos über die Kuschlpolster –
Kätzchen erhalten…..

Vielen Dank an alle Spender – die hier mitgeholfen haben!

Nachdem alle Polster und Kätzchen somit einen Paten haben, werden wir an den
TSV Welpennesterl
die Spende überweisen und wir legen noch eines drauf, der TSV Fellino rundet auf und
überweist € 100,00 Spende an Welpennesterl!

Fotos von den Kätzen mit den Kissen folgen natürlich :-)



Informationen zu bereits abgeschlossenen Projekten finden Sie unter

Abgeschlossene Projekte...