So helfen wir

Print Email

fellino ist ein Tierschutzverein mit Sitz in Wien.
Unser Team besteht aus Menschen, die zum Teil jahrelange Tierschutzerfahrung haben und deshalb einschätzen können, wo Hilfe am nötigsten gebraucht wird.
Das Team arbeitet Hand in Hand und gibt so sein Bestes für die Tiere.
 

Unser Ziel

Pflege und Förderung des Tierschutzgedankens, die Bekämpfung von Tierelend und die Unterstützung/Förderung von Tierschutzinitiativen, die Tieren das Überleben und ein würdiges Dasein sichern.
 

Unsere Hilfe

fellino - Fellnasen in Not - versteht sich als Förderverein für Notfallprojekte. Wir unterstützen finanziell oder mit Sach- und Futterspenden. Wir helfen sowohl eingetragenen Tierschutzorganisationen als auch privat aktiven Tierschützern. Unser Betätigungsfeld ist Europa, der Schwerpunkt liegt bei Vereinen oder Privatpersonen, die in Österreich oder Deutschland ansässig sind.

Wir möchten unsere Tätigkeit offen und transparent halten. Kosten, die von fellino übernommen werden, sei es für dringend anstehende Operationen, andere tierärztliche Behandlungen, Kastrationen, Medikamente oder für Futter usw., müssen vom jeweiligen Empfänger belegt und die Verwendung der Mittel gegebenenfalls auch bildlich dokumentiert werden.
 

Gemeinnützigkeit

Mit dem 5. Juli 2012 wurde uns, dem Verein fellino - Fellnasen in Not, offiziell vom Finanzamt Wien die Gemeinnützigkeit bescheinigt.

.